«

»

Jul 08

Burgenländische Landesleitung organisiert Gedenkmesse in Ungarn

Am Sonntag, 7. Juli 2019, nahm eine Gruppe Österreichischer Peacekeeper unter der Leitung von Bernhard Lechenbauer, Landesleiter Burgenland, am Gottesdienst an der Peruska Mária Kápolna teil. Bei dieser kleinen Wallfahrtskapelle in der Nähe von Horvátzsidány (kurz nach der ungarischen Grenze Rattersdorf/Köszeg) findet alljährlich am 1. Julisonntag eine Gedenkmesse für Feuerwehrmänner, Rauchfangkehrer, Zöllner, Armee und Polizei statt. Traditionell wird die Messe dreisprachig (Ungarisch, Kroatisch, Deutsch) gehalten. Danach ergaben sich bei einem kleinen Imbiss diverse Gespräche mit ungarischen Kameraden (danke an Andrea Nagy für die Dolmetschdienste!).

Text/Fotos Hans Zimmermann

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild

*

%d Bloggern gefällt das:

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close