«

»

Dez 30

Jahresrückblick der Tiroler Peacekeeper

Nicht ohne Stolz blicken die “Blauhelmsoldaten” auf ihre vielfältigen Aktivitäten im Jahre 2016 zurück.

So organisierten die “Blauhelme” sechs karitative Einsätze, wobei die Sammlung im Rahmen des “Ö 3-Wunders” für “Licht ins Dunkel” mit Verteilung von UN-Luftballons die spektakulärste war. Teilnahmen von Delegationen an vier Veranstaltungen auf Einladung der Tiroler Landesregierung und an vier Angelobungen von Rekruten des Österreichischen Bundesheeres sowie einer Denkmaleinweihung in Seefeld wurden ebenso wahrgenommen.

Auch Volksschülern der NMS Weer wurden die Grundsätze der UNO näher gebracht. Beim internationalen Mannschaftsschießen der UO-Gesellschaft Tirol in Vomp, konnten die Tiroler Peacekeeper 2 Mannschaften stellen und ihre Schießkünste unter Beweis stellen.

Weiters wurden im Sinne der Kameradschaftspflege fünf Vereinsabende, davon drei mit interessanten Gastreferaten, eine gut besuchte Grillparty und eine ausgezeichnet organisierte Weihnachtsfeier sowie zwei Besichtigungsfahrten zur Festung Hoch-und Altfinstermünz und zum Militärflugplatz Hinterstoissern/Stmk. durchgeführt.

Der krönende Abschluss war die Ehreneinladung zur Bundesheer-Martinee ” Militär des Jahres 2016″, die erstmalig in Innsbruck stattfand und bei der der Tiroler Peacekeeper Oberstleutnant Wilfried Tassenbacher in der Kategorie  “Bester Werber für Freiwilligenmeldungen zu Milizübungen” den Sieg errang.

Für das Jahr 2017 planen die beiden “Motoren” der Landesgruppe, Landesleiter Gerhard Dujmovits und Presseoffzier Franz Köfel bereits weitere spektakuläre Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild

*

%d Bloggern gefällt das:

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close