«

»

Sep 06

Kameradschaft wird groß geschrieben

Kürzlich besuchte eine Abordnung der Tiroler Peacekeeper  ihren Kameraden, den schwer erkrankten Zugsführer a.D. Armin Öttl, in der Landes-Pflegeklinik Tirol in Hall i.T.. Zgf Öttl absolvierte mehrere UN-Einsätze in Zypern und auf dem Golan. Landesleiter-Stv. Gerhard Dujmovits überreichte Zgf. Öttl im Rahmen dieses Besuches den Orden zum Friedensnobelpreis 1988  und das silberne Verdienstabzeichen der Austrian Peacekeepers sowie weitere Präsente der Bundesleitung und der Landesleitung, worüber sich Zgf. Öttl sichtlich freute. Da Kameradschaft bei den UN-Blauhelmen sowohl im Einsatz, wie in der Heimat groß geschrieben wird, werden die Peacekeeper-Kameraden Zgf. Öttl auch in Zukunft weitere Besuche abstatten.

Franz Köfel, Presseoffizier

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild

*

%d Bloggern gefällt das:

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close