«

»

Jul 27

Oberösterreichs höchster Soldat tritt in den Ruhestand

Beinahe zwei Jahrzehnte war Kurt Raffetseder der oberste Soldat Oberösterreichs. Nach 18 Jahren als Militärkommandant von Oberösterreich wechselt der Generalmajor Ende Juli  in seinen wohlverdienten Ruhestand. Bei seiner Abschiedsfeier in Hörsching waren die Peacekeeper  General i. R. Höfler und Brigadier i.R. Spenlingwimmer geladen. Wir, die Vereinigung Österreichischer Peacekeeper der Landesgruppe Oberösterreich, wünschen dem scheidenden Militärkommandanten dazu alles Gute, Kurzweil und vor allem Gesundheit. Geschätzter Herr Generalmajor, – Ruhestand ist nicht gleich Stillstand, sondern ein gelassenes, erfülltes und gemächliches Weitergehen. Nehmen Sie sich genügend Zeit für die Familie und Ihre Hobbys, z. B.: Italien-Reisen und die Jagd. Vielleicht kommt auch wieder ein Dackel ins Haus.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein kräftiges Weidmannsheil und HO-RÜD-HO zum (Un-)Ruhestand!!!

Bericht und Fotos: Rudolf Tischlinger, Landesleiter Oberösterreich

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild

*

%d Bloggern gefällt das:

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close