«

»

Feb 06

Oberösterreich: Linzer Berufsfeuerwehr zeigt ihr Können

Am 31. Jänner 2019 lud die Berufsfeuerwehr Linz unter der Leitung von Branddirektor DI. Dr. Christian Puchner die Offiziersgesellschaft Oberösterreich und den Landesleiter der Vereinigung Österreichischer Peacekeeper, Rudolf Tischlinger, zu einer höchst interessanten Veranstaltung ein, bei welcher die Aufgaben der Feuerwehr näher gebracht wurden. Die Feuerwehrmänner erbringen rund um die Uhr die vielfältigsten und oft gefährlichen Aufgaben zum Wohl der Bevölkerung. Und das 24 Stunden – 365 Tage im Jahr.

Voraussetzung dafür ist, dass die Mannschaft bestens organisiert, geschult und trainiert ist. Durchschnittlich 12 Einsätze pro Tag absolvierte im Vorjahr die Mannschaft der Berufsfeuerwehr Linz. Insgesamt 4.443 Mal rückte das erfahrene Team aus. Mit großem Respekt konnte auch eine Vorführung dieser tollen Mannschaft verfolgt werden. Menschenrettung mit Drehleiter und Innenangriff eines Atemschutztrupps, zwecks Brandbekämpfung waren nur zwei der zahlreichen Darbietungen. Im Aufenthaltsraum, bei belegten Brötchen und alkoholfreien Getränken (Alkoholverbot in der gesamten  Hauptfeuerwache) wurden gemeinsame Ziele zum Schutz, zum Wohle und zum Frieden unserer geliebten Heimat Österreich vertieft.

Der Landesleiter Oberösterreich bedankte sich und wünscht allen Feuerwehrkameraden einen unfallfreien Dienst. Als Ehrenhauptamtswalter – und auch auf Grund der gegenwärtigen Witterungslage – verabschiedete sich Tischlinger mit dem Feuerwehrleitspruch: “Gott zur Ehr dem nächsten zur Wehr“.

Bericht & Fotos: Rudolf Tischlinger, Landesleiter OÖ

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild

*

%d Bloggern gefällt das:

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close