«

»

Nov 08

Österreichische Blauhelme gedenken der im Auslandseinsatz verstorbenen Kameraden

Wien 8. November 2019: Heute fand die ökumenische Gedenkfeier der im Auslandseinsatz verstorbenen Soldaten in der Stiftskirche im 7. Wiener Gemeindebezirk statt. Die Gedenkfeier veranstaltet die Auslandseinsatzbasis (AuslEBa) gemeinsam mit der Vereinigung Österreichischer Peacekeeper jedes Jahr im November.

Bei der feierlichen Zeremonie wurde im Beisein von Angehörigen und dem Streitkräftekommandanten des Österreichischen Bundesheeres, Generalleutnant Mag. Franz Reißner, dem stellvertretenden Kommandanten der AuslEBa, Oberst Karl Wolf, dem Vizepräsidenten der Vereinigung Österreichischer Peacekeeper, Vizeleutnant Othmar Wohlkönig sowie zahlreicher VÖP-Mitglieder Kränze niedergelegt und der Verstorbenen gedacht. Anschließend wurden die Familienmitglieder in das Offizierskasino der Landesverteidigungsakademie zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch geladen.

Ein Bericht der Redaktion VÖP
Fotos: Alexander Panzhof

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild

*

%d Bloggern gefällt das:

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close