«

»

Aug 20

Steirische Landesgruppe und ÖKB Ortsverband Graz veranstalteten gemeinsames Grillfest

Den Synergieeffekt nützen – gemeinsames Grillfest des ÖKB Ortsverbandes Graz VI und der Vereinigung Österreichischer Peacekeeper der Landesgruppe Steiermark. 30 Jahre als Obmann des Ortsverbandes Graz VI tätig. So feierte der Ortsverband Graz VI mit seinen Geburtstagskindern.

Im Jahre 2021 ist alles doch etwas anders abgelaufen als gewohnt. Die Pandemielage verhinderte alle Zusammenkünfte, Ausflüge und Veranstaltungen. Deshalb war es ein ganz besonderes Glück, dass der OV Graz VI seinen schon bekannten Grillnachmittag am 7. August 2021 unter fast ganz normalen Bedingungen abhalten konnte. Eines war aber doch ganz neu und besonders an diesem Grillnachmittag, denn diesmal wurde mit den Kameraden der „VÖP-ST“ gegrillt und gefeiert. Obmann und Bereichsleiter Johannes Wenzl wollte den Synergieeffekt nützen und lud nach Graz ein. Dem Aufruf ist der Obmann der Kameradschaft „Landhaus“ Hannes Stadlwieser mit Gattin (aus Innsbruck), sowie Oberst i. R. Helmuth Machel mit Gattin (aus Wien) gefolgt. Für mich war es eine große Freude 55 Kameradinnen und Kameraden zu dieser gemeinsamen Veranstaltung begrüßen können. Da so ein Grillnachmittag mit zahlreichen Vorarbeiten und auch mit vielen Nachbereitungen verbunden ist, hat sich diese Zusammenarbeit der beiden Vereine ausgezahlt.

Zwei Vereinsmitglieder beschlossen ihre Geburtstage mit den Mitgliedern des Ortsverbandes, den Kameraden der VÖP sowie mit Familienmitgliedern und Freunden zu begehen. Dieser Grillnachmittag bot den geeigneten Rahmen dafür. Zum Glück war es ein schöner und warmer Sommertag und alle Gäste und Geburtstagskinder konnten diesen Grillnachmittag bei köstlichen Speisen und reichhaltigen Getränken genießen. Dem Anlass entsprechend wurde diesmal auch ein Profikoch (Profigriller Robert/Militärkoch mit Gattin Monika) engagiert, welcher mit seinen Vorspeisen, Grillspezialitäten und Salaten alle begeisterte. Für die musikalische Unterhaltung sorgten Oberst Kurt Eberhard, sowie das Geburtstagskind Franz Kinzer mit der steirischen Harmonika. Den ehemaligen „Blauhelmen“, den zwei Geburtstagskindern, sowie allen Gästen und Freunden wird dieser schöne Nachmittag noch lange in Erinnerung bleiben. Ein großes Dankschön allen fleißigen Händen, welche durch ihre tatkräftige Unterstützung (Damen und Herren) erst so einen Nachmittag ermöglicht haben. Einen besonderen Dank meiner Familie (Gattin und dem Sohn mit Freundin) für ihre Tatkräftige Hilfe und Unterstützung.

Wir werden in Zukunft die Zusammenarbeit zwischen dem ÖKB und der „VÖP-ST“ noch ausbauen, ich denke da an mögliche Schießveranstaltungen, sowie an Ausflüge.

1. Geburtstagskind  (1951)                                             Kamerad Franz KINZER
2. Geburtstagskind   (1960)                                         Kamerad Johannes WENZL
30 Jahre als Obmann des OV GRAZ VI tätig:         Kamerad  Johannes WENZL

 

Fotos & Bericht: Pressereferent Johannes Wenzl

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild

*

%d Bloggern gefällt das:

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close