«

»

Apr 06

UN Einsatz in der Westsahara – Weinviertel Süd lud zur Buchpräsentation

Ab 1991 kam die UN-Mission MINURSO (United Nations Mission for the Referendum in Western Sahara) in der Westsahara zum Einsatz, um im Konflikt zwischen Marokko und der Unabhängigkeitsbewegung Polisario zu vermitteln. Ziel war die Durchführung sowie die Überwachung eines Bevölkerungsreferendums über die weitere staatliche Entwicklung in diesem Gebiet. Österreich beteiligte sich bereits seit 1991 mit Beobachteroffizieren an dieser Mission und stellte ab 1998 eine infanteristischen Einheit mit 260 Mann ab bei der auch erstmalig der gepanzerte Mannschaftstransporter “Pandur” zum Einsatz gelangte.

Um zu diesem interessanten Einsatz einen genaueren Einblick zu bekommen, lud der Bereich Weinviertel Süd am 4. April 2017 Oberst Stefan May zu einem Vortrag ein. Mit 38 Teilnehmern war es eine sehr gelungene Veranstaltung und Oberst May nutzte die Gelegenheit, sein Buch „Heißer Sand – UN Einsatz in der Westsahara“ vorzustellen. Mit anschließenden Gesprächen und gemütlichen Beisammensein unserer Mitglieder fand die Veranstaltung ihren Ausklang.

 

 

Ein Bericht des Bereichs Weinviertel Süd

Fotos: Bundesheer, Richard Roblicka

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild

*

%d Bloggern gefällt das: