«

»

Okt 31

UN-Soldaten grüßen ihre Heimat – das Lavanttal!

Zurzeit befinden sich 185 österreichische UN-Soldaten im Dienst des Friedens im Libanon.

Die Bundesheer-Soldaten unterstützen ihre UNIFIL-Kameraden dabei, durch ihre Präsenz die Lage im Libanon zu beruhigen und die Sicherheit für die Bevölkerung zu gewährleisten.

Zurzeit befinden sich ca. 10.500 Soldaten aus 41 Nationen im Einsatzraum Libanon.

NIK 3362

Am Foto stehend v.li.: Vzlt Karl Jegarth, Zgf Philipp Kainz, OWm Christian Berger

hockend von li.:Kpl Marcel Hiden und OWm Lucas Prinz

Die Lavanttaler Soldaten versehen seit Mai 2017 im UN-Camp Naqoura im südlichen Teil des Libanon ihren Friedensdienst, sie arbeiten im Rahmen der “Multi Role Logistic Unit”, um logistische Aufträge der UNIFIL-Truppe umzusetzen.

Vizeleutnant Karl Jegart

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild

*

%d Bloggern gefällt das:

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close