«

»

Nov 06

UNEF II-Soldaten trafen sich nach 45 Jahren wieder

UNEF II-Soldaten trafen sich nach 45 Jahren wieder. Diesmal bei der Weinkellerei “Lenz Moser“ in Rohrendorf wo auch der interessante Weinkeller mit dem 1000 Eimer Fass besichtigt wurde. Danach erfolgte eine Weinverkostung von 10 erlesenen Weinen. Bevor es zum gemütlichen Teil des Peacekeepertreffens ging, wurde Herr Kommerzialrat Jürgen Lethmayer mit der VÖP Verdienstmedaille in Gold ausgezeichnet. Von Loitschy erhielt “Mr. Lenz-Moser“, wie er unter Freunden genannt wird, einen aus Granatsplitter zusammengeschweißten  Flaschenhalter mit einer blauen Flasche. Inhalt: Wachauer Magentropfen.

Die Splitter stammen vom Yom-Kippur Krieg 1973. Beim Treffen mit dabei waren auch Landtagsabgeordneter Josef Edlinger, der niederösterreichische Militärkommandant Brigadier Mag. Martin Jawurek mit seinem Leiter der Stabsarbeit, Oberst Michael Lippert sowie der Kommandant des Pionierbataillon 3, Oberst Reinhard Koller. Ebenfalls anwesend waren Vizeleutnant i.R. Rupert Stöller vom Pionierbund Krems/D. – Mautern/D sowie Vorstandsmitglied und Landesleiter Wien, Olt Hans Zimmermann. Am weitesten angereist war Vizeleutnant i. R. Hans Stuhlmayer aus Zeltweg. Danach gings zur geschmackvoll hergerichteten Hauerjause. Bevor sie jedoch verspeist wurde, sprach der ehemalige Militärpfarrer vom Militärkommando Niederösterreich, MilDekan Erich Hitz – er war selbst vier Mal im Einsatz – das Tischgebet.

Danke an Jürgen Lethmayer u. Loitschy Heindl, die für die Durchführung der Feier bzw. gemütliches Zusammentreffen verantwortlich waren.

Bericht: Alois Heindl, Vizeleutnant i.R.
Foto’s: Josef Möseneder, Vizeleutnant i.R.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild

*

%d Bloggern gefällt das:

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close