«

»

Jun 19

Landesgruppe Burgenland: Erstes Peacekeepertreffen und Verleihung von Ehrenzeichen nach neun Monaten „Coronapause“

Am 15 Juni war es wieder soweit. Nach neun Monaten Pause konnte sich die  Landesgruppe Burgenland erstmalig wieder zum Peacekeepermeeting im „Vereinsgasthaus“ Schwentenwein in Walbersdorf bei Mattersburg treffen. Ein riesiges Hallo als  Ausdruck der Freude über das Wiedersehen schallte durch den Gastgarten. Der Landesleiter Burgenland, StWm a.D. Bernhard Lechenbauer, begrüßte persönlich gemeinsam mit der Wirtin, Dani, die zahlreich erschienen Mitglieder. Aber die große Überraschung dieses ersten Treffens nach langer Zeit war die feierliche Verleihung des Ritterkreuzes in Bronze an den Herrn Vizeleutnant Ewald Feichtinger,  in Anerkennung seiner besonderen Verdienste um die Vereinigung der Österreichischen Peacekeeper.  Der Landesleiter Burgenland, Bernhard Lechenbauer, führte gemeinsam mit dem Vizepräsidenten der VÖP, Bernhard Bair, die Ehrung durch. Sichtlich stolz bedankte sich Vizeleutnant Feichtinger und die anwesenden Mitglieder ließen ihn hochleben. Bis spät in die Nacht wurde gefeiert und nach dieser langen Absenz hatten alle sich sehr viel zu erzählen.

Bericht und Fotos: Landesgruppe Burgenland

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

CAPTCHA-Bild

*

%d Bloggern gefällt das:

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close