Landesgruppe Burgenland stellt sich neu auf – Bernhard Lechenbauer als Landesleiter wieder bestellt!

Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /home/.sites/287/site2504842/web/wp/wp-content/themes/blacksilver/includes/functions/theme-functions.php on line 3072

In einer Festsitzung der Burgenländischen Peacekeeper wurde am 4. Juli 2022 im Gasthaus Schwentenwein in Walbersdorf Stabswachtmeister a.D. Bernhard Lechenbauer als alter Landesleiter, zum neuen Landesleiter Burgenland wiederbestellt.

VÖP-Präsident Generalmajor i.R. Nikolaus Egger hielt bei seiner Ansprache fest, dass der Vorstand Lechenbauer einstimmig zum neuen (alten) Landesleiter Burgenland wiedergewählt hat. Der sichtlich gerührte Landesleiter bedankte sich und ernannte seinerseits seine neuen Bereichsleiter. Das sind für das Burgenland Nord Vizeleutnant Ewald Feichtinger vom Militärkommando Burgenland, für das Burgenland Mitte der bekannte Wirt aus Draßmarkt, Hauptmann a.D. Bernhard Köllerer und für das Burgenland Süd Zugsführer a.D., Polizeigruppeninspektor Heinz-Peter Benkö. Vizeleutnant Ernst Lerchster von der Heerestruppenschule wird künftig als Lechenbauers Stellvertreter fungieren.

Mit der neuen Wahl des Stellvertreters und der Bereichsleiter wurde eine gute Balance zwischen aktiven auslandserfahrenen Soldaten und Polizisten, sowie im Land sehr angesehenen Milizionären gefunden, was ganz dem Sinne unseres neuen Präsidenten entspricht. Darüber hinaus wurde bei dieser Gelegenheit Offiziersstellvertreter Karl Fau zum Schießreferenten der VÖP ernannt. Abschließend überreichte Lechenbauer an verdiente Mitglieder unserer Vereinigung einen eigens von ihm entworfenen Tischwimpel. Nicht unberührt von dieser Geste war auch „Altvizepräsident“ Generalleutnant i.R. Mag. Bernhard Bair, der Lechenbauer versprach, ihn weiter tatkräftig zu unterstützen.

Ein Gruppenbild, angetreten um die Standarte der Landesgruppe Burgenland – gespendet vom Landehauptmann Hans-Peter Doskozil – schloss den offiziellen Festakt ab. Zu der Veranstaltung reisten neben dem Vorstand (u.a. der neue Vizepräsident Vizeleutnant Alois Heindl sowie Generalsekretär Oberleutnant a.D. Hans Zimmermann) auch Gäste aus Kärnten an. Bis spät in die Nacht wurden in einer geselligen Runde Erinnerungen ausgetauscht und zünftig gefeiert

Text; Landesgruppe Burgenland
Bilder: Jörg Treffer und Alois Heindl

 

 

 

 

 

Zurück Besuch der Bereichsgruppe Wiener Neustadt an der Theresianischen Militärakademie
Weiter Wenn Engel reisen (fliegen)… – 5. Sommerevent der Vereinigung Österreichischer Peacekeeper/Steiermark Nord

Leave a comment

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner